Appell „Lasst sie nicht verhungern“ unterstützen!

Der Weltladendachverband hat aufgerufen, folgenden Apell zu unterstützen:

Unterstützung des Appells „Lasst sie nicht verhungern“!Die Zahl der hungernden Menschen weltweit steigt. Trotzdem soll der Entwicklungsetat der Bundesregierung um 10,3 Prozent gekürzt werden. Auch bei der Humanitären Hilfe des Auswärtigen Amtes sind Kürzungen geplant.

Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Thilo Hoppe hat dies zum Anlass genommen, einen parteiübergreifenden Appell an die Bundesregierung zu formulieren. Als ehemaliger Vorsitzender des Entwicklungsausschusses des Deutschen Bundestages plädiert er zusammen mit Kolleg*innen dafür, mehr Mittel für die Bekämpfung von Hunger und die Humanitäre Hilfe bereitzustellen. Unterstützen könnt ihr den Appell als Einzelperson und auch als Organisationen hier.

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.